Aktuelles

 

2020

Reiturlaub mit eigenem Pferd oder auf Lehrpferden ist jederzeit möglich!!!

Termine nach Absprache:
Individuelle Reitwoche(n) bzw. Individualtraining mit eigenem Pferd oder auf Lehrpferd bei Svea Kreinberg sind das ganze Jahr und in jeder Woche möglich!

22.- 23.02.2020 DOSB Lizenzverlängerung  mit Marina Perner

15.03.2020 "Offroad Trail" im Offroadpark Südheide

13.04.2020 "Offroad Trail" im Offroadpark Südheide

15.05.2020 "Horsemanship- Training" mit Marina Perner

16.05.2020 "Ranch Riding- Ranch Trail" mit Marina Perner

17.05.2020 "Art of Horsemanship Playday" mit Marina Perner

21.- 24.05.2020 Pferdeführerschein (Basispass) mit Marina Perner

21.- 24.05.2020 EWU Westernreitabzeichen 4 & 3 mit Marina Perner

07.06.2020 "Offroad Trail" im Offroadpark Südheide

11.- 15.06.2020 Longierabzeichen 5 und EWU Trainerassistent mit Marina Perner 

19.- 21.06.2020 „Cattle Jam“ auf dem Biogut Bauck in Bad Bodenteich 

ein kulinarisches Reiterlebnis auf höchstem Niveau!!!

30.08.2020 "Offroad Trail" im Offroadpark Südheide

12.- 20.09.2020 Trainer C Lehrgang Teil I mit Marina Perner

18.- 19.09.2020 Trainer B Lehrgang Teil I mit Marina Perner

03.10.2020 "Offroad Trail" im Offroadpark Südheide

14.- 22.11.2020 Trainer C Lehrgang Teil II mit Marina Perner

17.- 22. 11.2020  Trainer B Lehrgang Teil II mit Marina Perner

Termin in Planung Trainerassistent und Longierabzeichen 5 mit Marina Perner

Termin in Planung- Horsemanship Individual Training mit Marina Perner

Termin in PlanungGebisslos Reiten Kursleitung Svea Kreinberg

Termin in Planung-  Offroad Trail- freies Training im Offroadpark Südheide

Termin in Planung- Gelassenheitstraining Trail mit Svea Kreinberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Weitere News ansehen

Reitunterricht

Ein altes Sprichwort besagt: Gib einem Hungernden einen Fisch, und er wird einmal satt. Lehre ihn Fischen, und er wird nie wieder hungern. Nach diesem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe wirst Du auf Goting Cliff Reiten lernen oder Deine Reitkenntnisse sowie Dein Pferdeverständnis vertiefen.

Um auf lange Sicht selbstständig reiten und auftretende Herausforderungen mit dem Pferd meistern zu können, ist es erforderlich, dass die stetig auftretende Frage Warum wird so geritten? mit jeder Aufgabe neu erklärt wird. Dieser Aufbau von „Pferdeverstand“ beim Menschen steht bei uns im Fokus des sorgfältigen Einzelreitunterrichts.

Natürlich hast Du auch die Möglichkeit, Dich auf einem gut ausgebildeten Lehrpferd reiterlich weiterzuentwickeln. Da der Unterricht immer nur so gut sein kann wie das Lehrpferd, wird auf dauerhaft professionellen Beritt der Pferde größter Wert gelegt.

Aufgrund der artgerechten Haltung und pferdefreundlichen Reitweise sind die Lehrpferde stets mit Kopf und Herz bei der Arbeit.

Jetzt buchen

Lehrpferde

Bubbles   - VERKAUFT -

Der Vollbruder zu Hasi ist ein Profi, wenn es um Bodenarbeit geht. Aufgrund seiner Sensibilität reagiert Bubbles sehr fein auf die Körpersprache seines zweibeinigen Partners. Anspannung, Unsicherheit oder Stress... Bubbles spiegelt solche Emotionen unmittelbar und ehrlich. Kontrolle der eigenen Gefühle und Umgang mit der Reaktion des Pferdes bedeuten ein intensives Coaching für den Menschen: Nach einer Lehrstunde mit diesem Quarter Horse setzen Reitschüler ihre (non-)verbale Kommunikation sehr viel bewusster und gezielter ein.

 

Docos

Das ganze Jahr über kugelrund wird Docos liebevoll „Mozartkugel“ genannt. Ihre Mutter kam als „Überraschungsei“ aus den USA: Plötzlich stand ein schickes Quarter Horse-Fohlen auf der Weide. Docos bereicherte vorerst die hofeigene Zucht und wurde spät eingeritten.

Inzwischen hat sie aufgrund ihrer tollen Eigenschaften zwei Jobs: Lehrpferd und Zuchtstute. Fein und arbeitswillig ist Docos zum Liebling aller Reitschüler geworden. Vor allem beim Kinderunterricht zeigt sich dieses herzensgute Pferd besonders glücklich und verantwortungsbewusst.

Hasi

Als Nachzucht von Goting Cliff ist Quarter Horse Hasi unter dem Leitgedanken des Horsemanship aufgewachsen und ausgebildet. Ihr sanftes Gemüt ergänzt sie durch freundliches Selbstbewusstsein: Sie bittet den Reiter um deutliche Signale, ansonsten geht sie gemütlich ihre Runden. Klare Kommunikation ist gefragt – und wird natürlich gelehrt.

 

Indie

Der Paint Horse-Wallach Indie ist dank seiner guten Ausbildung als ehemaliges Turnierpferd eine reine Lebensversicherung. In Pleasure und Trail macht ihm so schnell keiner etwas vor.

Er spiegelt das reiterliche Können sehr deutlich, so dass der Reiter schnell seine eigenen Fehler erkennt und unter professioneller Anleitung korrigieren kann. Indie ist ein Lehrmeister unter den Pferden.

Perle

Der Name ist Programm. Die aus eigener Zucht stammende Quarter Horse-Stute Perle verzeiht jeden Reiterfehler und bereitet selbst ängstlichen Menschen wieder Freude am Reiten.

Absolut lieb im Umgang, sehr bequem zu sitzen und gänzlich ohne Allüren – da kommt man gar nicht auf die Idee, dass Perle ein richtiger Star ist. Als Fotomodell zahlreicher Lehrbücher Peter Kreinbergs ist sie in der Westernszene jedoch geradezu prominent.