Landbootique

Magic Genial

Chelsea Boot

Damen-Jacke mit hohem Kragen

Herren - Ferry Round neck T-Shirt

Tasche

Kissen Pillow with toro

Einkaufsgutschein

Aktuelles

2017

Termine nach Absprache:
Individuelle Reitwoche(n) mit Svea Kreinberg

 

 

11.- 13.08.  Einführung in die Rinderarbeit mit Marina Perner

15.- 19.08.  Days of the Horseman

08.- 10.09.  Landbootique on Tour "Herbstmarkt- Leben auf dem Lande" Gut Basthorst

16.- 17.09.  Reiter Rallye

23.- 24.09.  Sitzschulung mit Andrea Kögler

30.09.- 03.10.  Landpartie on Tour "Herbstliche Landpartie Schloss Wocklum 2017" Balve

22.- 30.10.  Trainer C Lehrgang Teil I mit Marina Perner

28.- 29.10.  Trainer B Lehrgang Teil I mit Marina Perner

02.- 05.11. Landbootique on Tour "Winterträume Schloss Eldingen" bei Celle

19.- 27.11.  Trainer C Lehrgang Teil II mit Marina Perner

22.- 27. 11.  Trainer B Lehrgang Teil II mit Marina Perner

24.- 26.11.  Landbootique on Tour "Weihnachtsmarkt I" Gut Basthorst

01.- 03.12.  Landbootique on Tour "Weihnachtsmarkt II" Gut Basthorst

08.- 10.12.  Landbootique on Tour "Weihnachtsmarkt III" Gut Basthorst

15.- 17.12.  Landbootique on Tour "Weihnachtsmarkt IV" Gut Basthorst

22.- 24.12.  Landbootique on Tour "Weihnachtsmarkt V" Gut Basthorst

 

 

 


 

Weitere News ansehen

Zucht

Die auf Goting Cliff zur Zucht eingesetzten Pferde entstammen alle alten Arbeitsblutlinien. Der Erhalt ursprünglicher Werte im Hinblick auf das Interieur des Pferdes genießt oberste Priorität: Nervenstärke, Belastbarkeit, Arbeitswille, Klugheit und Zuverlässigkeit stellen wesentliche Eigenschaften der GC Zucht dar.

Trotz ihrer Potentiale werden die Pferde aufgrund unserer kontroversen Haltung gegenüber dem Turniersport nicht auf ebensolchen Veranstaltungen vorgestellt. Tierschutzrelevante  Reitmethoden sind in dieser Szene allzu gegenwärtig. Stattdessen präsentieren wir gerne die Leistungen unserer Pferde auf Messeveranstaltungen und Showbildern.

 

Hengst

GC Touch me gentle
Selbst gezogen und ausgebildet beweist der Quarter Horse-Hengst Touch me gentle wie wertvoll artgerechte Haltung und verständiger Umgang für das Pferdeverhalten sind: Freundlich und ausgeglichen deckt Touch me gentle die hofeigenen Stuten im natürlichen Herdenverband. Gaststuten können an der Hand oder auf einer separaten Weide frei gedeckt werden.

Neben der Decksaison läuft der Hengst in Gesellschaft einer kleinen Wallachherde und führt, im Gegensatz zu vielen isoliert gehaltenen Hengsten, ein zufriedenes und gesundes Pferdedasein.

Stuten

Docos

Eine außerordentliche Stute mit zwei feinen Talenten: Als Lehrpferd verhält sich Docos geradezu fürsorglich bei kleinen, unerfahrenen Reitschulkindern und tut alles, um ihnen das Reiten leicht zu machen. Als hervorragende Zuchtstute bringt sie besonders attraktive Fohlen hervor, die sich bereits als Jung- und Reitpferd vielfach bewährt haben.

 

Elea

Die Araberstute Elea bringt in der Anpaarung mit dem Quarter Horse-Zuchthengst Touch me gentle eine besonders feine Quarab-Nachzucht hervor.

Diese Fohlen vereinen die Eigenschaften der Elternrassen optimal: Sie zeigen sich arabertypisch ausdauernd und menschenbezogen sowie arbeitswillig und nervenstark wie ein Quarter Horse. Für jede reiterliche Ambition sind diese Pferde tolle Partner.

Kitty

Die Reining ausgebildete Quarter Horse-Stute Kitty fällt besonders durch ihre ungewöhnlich edle Grullo-Farbe auf, die sie oft an ihre Fohlen weitergibt.

Als ehemaliges Lehrpferd hat Kitty mit ihrem sanften Wesen und ihrer Feinrittigkeit viele Reitschüler begeistert. Aufgrund einer alten Beinverletzung ist ihre Hauptaufgabe nun das Hervorbringen schicker, vielversprechender Fohlen.

 

Laura

Laura ist eine dry doc-gezogene QH-Stute. Ihre bevorzugte Disziplin ist das Cutting. Lauras unermüdlicher Arbeitswille lässt sie rasant von 0 auf 100 durchstarten, aber auch genauso schnell wieder runterfahren. Nach Interieur und Exterieur ein Quarter Horse wie es im Buche steht. Es ist ein reines Vergnügen, mit diesem reiterorientierten und leistungsstarken Pferd zu arbeiten. Diese Eigenschaften gibt sie direkt an ihre Nachkommen weiter.